Bereits im Januar wurde in der Abteilung Senioren- und Koronarsport des TSV ein Führungswechsel vollzogen: Abteilungsleiter Michael Kößer, der seit mehr als 10 Jahren die Abteilung geführt und ausgebaut hat – die Abteilung hat inzwischen fast 150 Mitglieder – , hatte zum Jahresende 2020 aus gesundheitlichen Gründen sein Amt aufgegeben.

Neuer Abteilungsleiter ist seit 1.1.2021 Richard Zeinar, der von seinem Stellvertreter Achim Steiner und von Angelika Rösner und Willi Denterlein bei seinen Aufgaben unterstützt wird.

Beim Grillfest der Abteilung am TSV Vereinsgelände erfolgte nun die offizielle Verabschiedung von Michael Kößer durch seinen Nachfolger, der ihm den großen Dank der ganzen Abteilung aussprach.