Am 22.10. fand in der Kohlenmuehle die Mitglieder Versammlung für das Geschäftsjahr 2020/2021 statt.

Bei gutem Besuch berichtete 1. Vorsitzende Sigrid Becke über das abgelaufene Geschäftsjahr.

3. Vorsitzender Peter Dippold zeigte eine trotz Corona befriedigende Entwicklung der Finanzen auf. Sehr erfreulich ist die Mitglieder Entwicklung. Nach einem corona-Tief mit 780 Mitgliedern wird in den nächsten Tagen die 900er Zahl überschritten werden.

Die turnusmäßigen Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis:

1. Vorsitzende Sigrid Becke, 2. Vorsitzender Lukas Donat, 3. Vorsitzender Peter Dippold, Schriftführerin Ulli Weisbach.
Als Beisitzer wurden Jasmin Teichmann, Wolfgang Baumgärtner und Matthias Decker gewählt.

Beim Tagesordnungspunkt „Wünsche und Anregungen „ war die Verschmelzung mit dem FSC das Hauptthema. In den nächsten Wochen werden hier die Wünsche der Abteilungen und Mitglieder gehört und besprochen, dann wird ein gemeinsamer Fahrplan für die weitere Vorgehensweise beschlossen. Wichtig ist hier, dass sich alle Mitglieder mitgenommen fühlen und eine gemeinsame Entscheidung getroffen wird.

(Foto FLZ Frau Niephaus, vielen Dank)