Geschätzt 1.000 Zuschauer erlebten auf der Kreissportanlage am Kirchweihsamstag das erste Heimspiel der Abteilung “American Football” des TSV, der Neustadt Falcons.

Und die Zuschauer mussten ihr Kommen nicht bereuen, wurde ihnen doch ein Spektakel geboten, das Neustadt im sportlichen Bereich schon lange nicht mehr gesehen hatte.

Mit 36:0 besiegten die Neustadt Falcons in ihrem ersten Spiel die Silverbacks aus Nürnberg, und das Spiel bot alles, was American Football so interessant macht und derzeit extrem viele Zuschauer anzieht.