Einträge von pdippold

Aktueller Stand der Verschmelzung TSV – FSC

Schon vor mehr als einem Jahr hatten sich die Verantwortlichen von TSV und FSC entschieden, die beiden Vereine zum Wohle des Neustädter Fußballs und zur Bündelung der Kompetenzen zusammenzuführen. Auch die Stadt befürwortet diesen Zusammenschluss sehr und hat dem verschmolzenen Verein seine Unterstützung zugesagt. Mit externer Unterstützung (Vereinsberater) hatte man umfangreiche Vorarbeiten geleistet. Der Aufwand […]

Thorsten Schwinn neuer Jugendleiter der Flag Football Jugend

Thorsten Schwinn, 41 Jahre alt, ist neuer Jugendleiter der Flag-Football-Jugend der TSV-Falcons. Sein Ziel ist es, bei den Falcons in Neustadt eine sehr starke Jugendmannschaft aufzubauen und Jugendliche für den American Football Sport zu begeistern. Jeder Spieler egal ob dick oder dünn groß oder klein Junge oder Mädchen ist in dieser Sportart wichtig. Innerhalb von […]

Wir trauern um Hartmut Appold

Nachruf Der Sportverein TSV 1861/08 Neustadt a. d. Aisch e.V. trauert um seinen langjährigen 1. Vorsitzenden Herrn Hartmut Appold. Er hat sich durch sein großes Engagement als Finanzvorstand und schließlich als 1. Vorsitzender im besonderen Maße um den Sportverein verdient gemacht. Besondere Verdienste hat er sich durch die Gründung der Abteilung Koronarsport erworben. Wir werden […]

TSV – was kommt nach Corona?

Viele fragen uns: wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf den TSV, einen der großen Sportvereine im Landkreis aus? Natürlich schafft uns Corona große Probleme. Wir haben im Jahresvergleich ca. 60 Mitglieder weniger. Es sind noch knapp über 800. Problem sind nicht überproportional viele Kündigungen, sondern dass die Kündigungen nicht mehr aufgefangen werden durch Neueintritte – […]

Meinl Cup erst im Dezember 2021

Eigentlich hätten wir am kommenden Wochenende die Rückkehr des Meinl-Cups nach 6 Jahren Abstinenz gefeiert. Aufgrund der Corona-Situation haben wir uns selbstverständlich frühzeitig dazu entschieden das “Comeback” abzusagen. Wir als Verein möchten dennoch optimistisch in die Zukunft blicken und Ihnen heute mitteilen, dass wir das Turnierwochenende derzeit für den 18.12./19.12.2021 unter den dann gültigen Hygienemaßnahmen […]

Neues aus der Abteilung Taekwondo

Im Januar 2021 wird in der Taekwondo-Abteilung des TSV Neustadt/Aisch ein Abteilungsleiterwechsel stattfinden. Emilio Tramontana Träger des 5. Dan World Taekwondo Federation (WTF) wird der neue Abteilungsleiter. Unterstützt wird er von den Trainern Kathrin Kirteke 1. Dan (WTF) und Dirk Salzbrenner 4.Kup. Emilio Tramontana der 1995 die Taekwondo-Abteilung des TSV gründete kann auf viele Nationale […]

Weihnachtswünsche und Danke

… am Ende eines besonderen, herausfordernden und unruhigen Jahres, … in einer schon anderen, weniger hektischen, vielleicht bedrückenden Vorweihnachtszeit, … und vor wohl stilleren Weihnachtstagen und einem vielleicht besinnlicheren Jahreswechsel danke ich euch für alle gute Zusammenarbeit und Unterstützung, für alles Wohlwollen und erfahrene Vertrauen, für alle Wertschätzung und Anerkennung und auch für alle konstruktive […]

Wir trauern um unser Ehrenmitglied Johanna Ebert

Nachruf Der Sportverein TSV 1861/08 Neustadt a. d. Aisch e.V. trauert um sein Ehrenmitglied Frau Johanna Ebert. Über 54 Jahre war die Verstorbene Mitglied im TSV und hat sich durch ihr großes Engagement im besonderen Maße um den Sportverein verdient gemacht. Besondere Verdienste hat sie sich um die Abteilung Damengymnastik sowie unser Kinderturnen erworben. Auch […]

Zusammenführung TSV und FSC wird vorbereitet

Liebe Mitglieder des TSV 1861/08 Neustadt/Aisch e. V., seit nunmehr über vier Jahren arbeiten die Fußballabteilungen beider Vereine eng zusammen und bilden im Herrenbereich eine Spielgemeinschaft, die nach schwierigen sportlichen Jahren nun wieder Auftrieb bekommt. Während dieser Zeit haben die Verantwortlichen beider Vereine, deren Verhältnis über lange Jahre hinweg von Rivalität und Argwohn geprägt war, […]

C-Platz Sanierung

Heute ist die Firma Bieber aus Rosstal mit großem Gerät angerückt, um unseren C-Platz zu sanieren. Der Platz war inzwischen in einem nicht mehr für Training u Spiel geeigneten Zustand. Viele Löcher, Wiese mit Unkraut statt Rasen, die Verletzungsgefahr für die Sportler war inzwischen zu groß. Die beauftragte Firma fräste heute die Oberfläche ab. Morgen […]