Am 1. November fand der 16. Sparkassen-Nachtlauf, veranstaltet von der TSV Leichtathletikabteilung, statt.

Insgesamt 304 Teilnehmer erreichten das Ziel.

Den Kinderlauf gewann Jannis Drossel vom FSC Franken, bei den Mädchen siegte Vivien Groß vom TSV Burghaslach.

Den Hobbylauf gewann Ulrich Schmalz vor Lucas Adler und Jürgen Fröhlich.

Beim Hauptlauf über 10 km siegte Mitku Seboka von der LAC Quelle Fürth in 33 Min. 16 Sec. vor Theodor Schell vom LSC Höchstadt/Aisch und Dominik Mages vom SV Bergdorf-Höhn.

Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, großen Dank an die Sparkasse für die Unterstützung, ohne die der Lauf nicht möglich wäre.